In der ehemaligen hannoverschen Reitschule, die vor einigen Jahren von der Familie Dannenbrink übernommen wurde, begann der Tag mit den Springpferdeprüfungen. Fabian Legros hatte für die A**- und L-Springpferdeprüfung den fünfjährigen Stacco de la Luz gesattelt. Stacco ein brauner Wallach, OS eingetragen und im Besitz der Familie Brinkmann aus Wunstorf, die ihre Pferde auf dem Mönchehof stationiert haben. Fabian gelangen zwei gute Runden und so wurde das Paar sechster in Springpferdeprüfung der KL. A** und fünfter in Springpferdeprüfung der Kl. L. Glückwunsch dem Reiter und den Besitzern.