Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
AUGUST
18.08. Nicht verschweigen wollen wir
die guten Leistungen von Katharina Arndt und Rainer Koch. Mit Cicero platzierte sich Katharina in Koldingen an zweiter und achter Stelle in der A-Dressur. Rainer hatte Scarlett in Winsen an der Aller gesattelt. Mit Platz drei im A**-Springen und Platz fünf im A**-Springen mit steigenden Anforderungen beendete er das Turnier. Prima.

18.08. Mit einem achten Platz im
S**-Springen mit Stechen beendete Antonia Neuburg ein überaus erfolgreiches Wochenende in Nienburg. Prestige zeigte sich von seiner allerbesten Seite, null im Umlauf, zwar Fehler im Stechen, aber mein Gott, das ist der Sport. Es freut uns das Prestige so gut in Form ist, da Antonia im Moment um den Einsatz bei den Deutschen Meisterschaften in Zeiskam in vier Wochen bangt. Hat sich doch ihr Spitzenpferd Diablotin Copine in der vergangenen Woche beim Verdener internationalen Turnier verletzt. Wir drücken die Daumen auf eine schnelle Genesung.

17.08. In Nienburg gab esden nächsten
Sieg für Antonia Neuburg in S-Springen. Im Sattel von Prestige war die Amazone schnell und null unterwegs. Insgesamt war dies nun der achte Sieg von Antonia in schweren Springen. Herzlichen Glückwunsch. Glückwunsch auch an Magnus Bäte, der mit Contalia in diesem Springen ebenfalls null blieb. Damit gelang dem Juniorreiter seine zweite S-Platzierung mit einem siebten Rang.

15.08. Einig waren sich heute die drei
Starter an diesem Tag in Nienburg. Antonia Neuburg wurde morgens in der Springpferdeprüfung der Kl.M* für sechsjährige dritte. Sie saß im Sattel von Daily la Mere. Dritte im L-Stilspringen wurde Carolin Baule mit Valpolicella. Da wollte Magnus Bäte nicht nachstehen und wurde ebenfalls dritter mit San Sarina im L-Stilspringen.

14.08. Am ersten Tag der Nienburger Reitertage an der
Führser Mühle, auf der Anlage von Karen und Carsten Biermann, konnte Antonia Neuburg den fünfjährigen Glam of India (Gem of India - Cassini II) glänzend in Szene setzen. In der Springpferdeprüfung der Kl. L wurde das Paar mit der Wertzahl 8,2 vierte, in der Springpferdeprüfung der Kl.M* mit der Wertzahl 8,4 dritter. Glückwunsch Antonia, aber auch an die stolze Besitzerfamilie Brinkmann.

10.08. Weiterhin in guter Form
präsentiert sich Ilse, die sechsjährige Inliner-Stolzenberg Tochter. Mit Carolin Baule im Sattel gewann das Paar heute in Steinbrink mit der Wertnote 8,3 das L-Stilspringen. Schon am gestrigen Freitag stand eine Platzierung in der Springpferdeprüfung der Kl. L in den Listen. In Hamm Rynern wurde Ponyreiterin Emma Wiedenhöft mit Bobby dritte in einer Vielseitigkeitsprüfung der Kl. A**. In Kreiensen-Rittierode hatte Magnus Bäte gesattelt. Mit Contalia wurde der Juniorenreiter vierte im M*-Springen.

04.08. Ihren siebten Sieg in Springen
der schweren Klasse erreichte heute Antonia Neuburg in Bielefeld-Brake. Mit Prestige blieb Toni im Umlauf des S*-Springen und im Stechen null und ritt dabei die schnellste Zeit. Herzlichen Glückwunsch Antonia.

03.08. Am Springturnier in Heisede
nahm Vivi-Ann Brinkmann erfolgreich teil. Mit Acanto wurde die Amazone in zwei A**-Springen einmal dritter und einmal vierter. Derweil sicherte sich Christoph Reich mit Carls Ass den fünften Platz im Punkte L-Springen in Schwarme. Antonia Neuburg ist in Bielefeld-Brake zu Gast. Mit ihrem Landesmeisterschaftspferd Diablotin Copine wurde Toni zweite im M**-Springen und dritte im S*-Springen. Alle gut unterwegs.

02.08. In Schwarme brachte Christoph Reich
zum ersten Mal seinen fünfjährigen Dicasto (Diarado-Cassini II) in einer Springpferdeprüfung der Kl. M an den Start und wurde auf Anhieb vierter in dieser Prüfung. In der vorangegangenen L-Prüfung hatte sich das Paar an fünfter Stelle platziert. Glückwunsch. Glückwunsch auch an Antonia Neuburg, die in Stuhr-Stelle gesattelt hatte. Mit dem fünfjährigen Gem of India wurde die Amazone dritte in der Springpferdeprüfung der Kl.L. In der M-Prüfung startete Antonia dann mit der sechsjährigen Daily la Mere und wurde fünfte. Die Stute brachte sie auch im anschließenden M**-Springen an den Start und konnte sich an dritter Stelle platzieren.

01.08. Heute haben wir unsere
Getreideernte abgeschlossen. Die Trockenheit und Sonneneinstrahlung haben das Getreide schnell reifen lassen, so das jetzt schon das zweite Jahr nacheinander die Ernte früh beendet ist.
Mähdrescher
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv